Die GPS-Erlebnisregion ist offizielles Dekade-Projekt
Navigation: Home - Paderquellen - Geißelscher Garten

Geißelscher Garten

Der Geißelsche Garten ist eine aufgegebene private Parkanlage. In mitten der Stadt findet man hier, umflossen von der Dielen- und Rothobornpader, eine naturnahe Waldparzelle. Zu finden gibt es hier Pflanzenarten, wie sie typisch sind für die Buchenwälder der Paderborner Hochfläche. Der Hohe Lerchensporn, das Scharbockskraut, der Ahornstab und der Bärlauch, um nur einige Vertreter zu nennen. Der Geißelsche Garten erfüllt eine wichtige Funktion als Frischluftproduzent im Herzen der City.

Das Naturschutzgebiet beherbergt mehrere Naturdenkmäler, Findlinge und eine alte Esche. Auch die Uferbereiche der Dielen- und Rothobornpader stellen für den Naturschutz bedeutsame Bereiche dar. Als Lebensraum für zahlreiche Vögel ist der Geißelsche Garten eine Heimat.