Die GPS-Erlebnisregion ist offizielles Dekade-Projekt
Navigation: Home - Paderborner Hochfläche - Erdfall

Erdfall

In großer Zahl und über weite Teile der Hochfläche verteilt finden sich diese runden, steilwandigen bis trichterförmigen Eintiefungen sehr unterschiedlicher Größe (einige Meter bis 100 m im Durchmesser) und Tiefe (manchmal mehrere Zehner von Metern). Es handelt sich nicht um Bombentrichter aus dem 2. Weltkrieg, sondern Ursache ihrer Entstehung sind durch Kalklösung im Untergrund geschaffene Hohlräume, die dann zum Einsturz kamen, wenn die Auflast des darüber liegenden Gesteins zum Einbruch führte.

Wenn kleinere solcher Erdfälle relativ selten zu beobachten sind, so liegt dies daran, dass die Landwirte die eingebrochenen Trichter auf ihren Feldern wieder auffüllen.